Sterilisation ist ein medizinischer Eingriff, der einen Menschen unfruchtbar, also unfähig zur Fortpflanzung, macht.
Die Sterilisation des Mannes ( Vasektomie) ist eine zuverlässige Methode der endgültigen Empfängnisverhütung.
Beim Mann erfolgt die Vasektomie genannte Sterilisation durch Abbinden oder Durchtrennen beider Samenleiter.

Ausführiliche Informationen zur Vasektomie finden Sie unter Vasektomie in Mannheim - Urologische Praxis Mannheim informiert